Make-ten Workshop ……

8 Aug

 

Wie alles begann *lol* !!!!! Die Gastgeberin *Manu* wünscht sich ein Make-ten Projekt 😉 !!!!

Gesagt getan 😉 ……… wir nehmen einen Bogen Glanzweiß Farbkarton und fertigen unseren Hintergrund 🙂 !!!!

Wir habe in der Perlmutt-Technik nach dieser Anleitung gearbeitet !!!!

Ihr seht also, was man alles mit ein bißchen Glanzfarbe in Platin, 2 Stempelkissen,

einem Brayer und einem Stempelrad alles zaubern kann *lol* !!!!

Die Mädels waren ganz begeistert, wie schnell der Hintergrund gewerkelt war 🙂 !!!!

Anschließend wurden die Bögen nach dieser Vorlage zerschnitten ……

make10

So, und mit den ersten Karten starten wir dann morgen 🙂 …….

Heute bekommt Ihr nur noch einen kleinen Auszug der Mail von Jacky,

damit Ihr erahnen könnt, was die nächsten Tage noch kommt *lol* !!!!

 

Ich fand’s gestern auch wieder sehr schön, aber irgendwie anders als sonst ?!
Wir waren, glaub ich, alle ganz schön konzentriert.
 
Ich fand’s ganz interessant, wie sich meine gestrige Stimmung im Laufe der Stunden verändert hat:
  1. erst Vorfreude auf euch
  2. dann Spannung auf’s Projekt
  3. 10 Karten, ui, ganz schön viele, aber Dani kennt uns ja, und wenn sie sagt, das geht, dann geht das
  4. nach dem fertigen „selbstgemachten Designpapier“: och, war ja gar nicht so schlimm, tolles Ergebnis und jetzt ran an die 10 Karten
  5. So nach der 3. Karte: klappt alles ganz toll, macht Spaß
  6. etwa nach der 5. Karte: oh-oh, ob wir das schaffen??? Ist ja doch heftiger, als ursprünglich gedacht!
  7. Bei Karte Nr. 8: alles macht super Spaß, aber: das schaffen wir nie…
  8. Karte Nr. 9 ist fertig: Mist, nur noch eine Karte fehlt und das Essen ist fast fertig.
    Aber Dani hilft, wir arbeiten jetzt alle auf Hochtouren, Fließbänder laufen durch Manus Wohnzimmer, Köpfe rauchen, Schneidbretter quitschen…
    Sch… Essen ist fertig und wir müssen nur noch kleben !
  9. Beim Essen lässt die Anspannung vorübergehend mal nach
  10. Nach dem Essen: weiter geht’s, das muss doch zu schaffen sein !! Und tatsächlich, wir schaffens, jeder hat für sich ein Super-Ergebnis abgeliefert.
    Manche haben’s geschafft und alle 10 Karten fertig, aber auch Moni hat wohl nicht gedacht, dass sie so viel schafft, oder?

Ich hab‘ mich echt schlapp gelacht, als ich ihre Mail gestern gelesen habe, hihi 🙂 !!!!

Es ist alles perfekt auf den Punkt gebracht *lol* !!!!!

Es war definitiv ein Mammut-Projekt, und sie haben es tatsächlich in 6 Std. geschafft *staun* !!!!

 

So, schlaft alle schön, und habt süße Träume ;-),

lieben Gruß Dani

 

Advertisements

5 Antworten to “Make-ten Workshop ……”

  1. Kerstin 9. August 2011 um 7:51 pm #

    Wow, der Hintergrund ist ja schon toll, bin sehr gespannt auf die Karten:-)
    Die Mail von Jacky ist ja witzig:-)))
    LG Kerstin

  2. Manu 12. August 2011 um 1:21 pm #

    War ein toller WS. Dank Dani hat es viiiel Spaß gemacht. Und dank Jacky und Dani habe auch ich als Gastgeberin (musste mich auch ein wenig ums Essen kümmern) ebenfalls alle 10 Karten geschafft!!! Und Danke an alle, die den WS ermöglicht haben und mit dabei waren. Ihr seid echt SPITZE !!!
    LG Manu

Trackbacks/Pingbacks

  1. Make-ten Workshop …… Karten Nr. 4 & 5 …… « June68′s Weblog - 12. August 2011

    […] möchte ich Euch Karte Nr. 4 & 5 vom Make-ten Workshop zeigen […]

  2. Make-ten Workshop …… Karten Nr. 6 & 7 …… « June68′s Weblog - 13. August 2011

    […] möchte ich Euch Karte Nr. 6 & 7 vom Make-ten Workshop zeigen […]

  3. Make-ten Workshop …… Karten Nr. 8, 9 & 10 …… « June68′s Weblog - 15. August 2011

    […] möchte ich Euch Karte Nr. 8, 9 & 10 vom Make-ten Workshop zeigen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: